Kosten | Termine | Anmeldung

Kosten

kostenfrei

 

Termine

Kompaktversion (6 CP)

Vorlesung, semesterbegleitend:

13 Termine (dienstags von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr; als Podcast verfügbar) + eLearning-Aufgaben

Überblicksseminar:

6 Termine à 5 Unterrichtsstunden

Seminartermine Winter 2016/17

dienstags von 14.00 Uhr - 18.30 Uhr

08.11. | 29.11. | 20.12.

10.01. | 07.02. | 28.02.

+ Ersatztermin für entfallenden Termin in Absprache mit den Teilnehmenden

Seminartermine Sommer 2017

dienstags von 14.00-18.30 Uhr

25.04. | 09.05. | 23.05.

06.06. | 20.06. | 04.07.

 

 

 

Vollversion  (30 CP)

Vorlesung im Wintersemester:

13 Termine (als Podcast verfügbar) + eLearning-Aufgaben

Seminartermine

mittwochs von 9.00 Uhr - 16.30 Uhr

Winter

Überblicksseminar:    02.11. | 09.11. | 16.11.23.11.

Alphabetisierung:       07.12. | 14.12. | 01.02. | 08.02.

Unterrichtsplanung:   22.02. | 01.03. | 08.03. | 15.03.

+ Ersatztermine für entfallende Termine in Absprache mit den Teilnehmenden

Die Seminarinhalte verschieben sich mit dem späteren Beginn der Vollversion

Sommer

Praxisseminar:          26.04. | 03.05.

Hörverstehen:            10.05. | 17.05. | 24.05. | 31.05.

Leseverstehen:          07.06. | 14.06. | 21.06. | 28.06.

Sprechen:                   05.07. | 12.07. | 06.09. | 13.09.

Schreiben:                  20.09. | 27.09. | 04.10. | 11.10.

+ individuelle Termine für kollegiale Hospitationen

 

Anmeldung

Senden Sie uns das ausgefüllte Bewerbungsformular sowie Ihre Nachweise zur Qualifikation und Erfahrung bitte postalisch an:

Ruhr-Universität Bochum
Seminar für Sprachlehrforschung
FNO 01/184-186
Universitätsstr. 150
D-44780 Bochum

Alle Informationen hierzu können Sie auch dem Bewerbungsformular entnehmen:

Bewerbungsformular

Beratung und Kontakt

Christine Linster
Programmmanagerin Weiterbildung DaZ

+49(0)234/32-25642
daz-weiterbildung@rub.de

Internetseite
www.rub.de/daz/weiterbildung

Infos anfordern

Kooperationspartner

Professional School of Education

BAMF-Anerkennung der Weiterbildungszertifikate:

Die Weiterbildung  „DaZ/DaF für Schule und Erwachsenenbildung“ wurde vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in die Liste der einschlägig anerkannten DaZ/DaF-Zertifikate für NRW aufgenommen. Die Vollversion wurde als unverkürzte Zusatzqualifizierung akkreditiert. Die Kompaktversion ist als verkürzte Zusatzqualifizierung für Lehrende mit 2. Staatsexamen zugelassen.